Zur Startseite
Zur Sitemap
###SLIDER###

15.07.2003

Tabelle zu Glaserzeugnissen für absturzsichernde Verglasungen nach TRAV (Fassung Januar 2003).

Glaserzeugnisse für absturzsichernde Verglasungen nach den „Technischen Regeln für absturzsichernde Verglasungen (TRAV Fassung Januar 2003)

 

Kategorie

Einfachverglasung

Isolierverglasung

A

VSG 4)

innen 1)

aussen

VSG 4)

ESG 3)

VG (aus ESG) 3)

beliebig 2)

VSG 4)

VSG 4)

B

VSG 4)

x

x

C1, C2

VSG 4)

ESG

VSG 4)

beliebig 2)

beliebig 2)

C3

VSG 4)

VSG 4)

ESG 3)

VG (aus ESG)

beliebig 2)

VSG 4)

VSG 4)

C1, C2

allseitig linienförmig gelagert

ESG 3)

x

x


1) Stoßzugewandte Seite (Angriffsseite)
2) Spiegelglas, Gussglas (Drahtglas, Ornamentglas), Einscheiben-Sicherheitsglas,
Verbund-Sicherheitsglas, Verbundglas, Teilvorgespanntes Glas und Borosilikatglas
(mit Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung für die Verwendung
im Rahmen der „TRLV“)
3) Anwendungsbereiche, in denen die technischen, bzw. bauaufsichtlichen Bestimmungen ESG mit Heißlagerungsprüfung (heat-soak-test) fordern, ist ESG-H nach Bauregellist A, Teil 1, zu verwenden.
4) Dicken der Einzelscheiben von VSG dürfen sich nur um den Faktor 1,5 unterscheiden, z. B. VSG20 aus 12+8mm ist noch zulässig