Zur Startseite
Zur Sitemap

Fachseminar "Glas im Bauwesen - Bemessungs- und Konstruktionsregeln"

  • Glasbau Glasstatik Hamm Referenz Dachteil Heilbronn
  • Glasbau Glasstatik Hamm Refrenz Verglasung Hassia

Fachwissen aus der Praxis für die Praxis

Am Donnerstag, den 14.03.2019, findet im MERCURE Hotel in Heilbronn unser Fachseminar zum Thema "Glas im Bauwesen" statt.

 

In dem Tagesseminar werden die wesentlichen Konstruktions- und Bemessungsregeln zu Glas im Bauwesen vermittelt. Die Agenda des Seminars beinhaltet:

  • Einleitung
  • baurechtliche Regelungen zu Glas im Bauwesen
  • Glas und seine materialspezifischen Eigenschaften
  • Grundlagen zu den Bemessungs- und Konstruktionsregeln nach DIN 18008, Teile 1 - 6
  • Glasstatik in Beispielen mit dem Programmsystem "Sommer-Global"
  • Beantwortung offener Fragen

Die Teile 1 und 2 der Normenreihe "DIN 18008 - Bemessungs- und Konstruktionsregeln" wurden zwischenzeitlich durch den Normenausschuss überarbeitet und weisen einige wichtige Neuerungen gegenüber dem bisherigen Regelungsstand auf.

 

Die Seminarinhalte haben einen hohen Praxisbezug, so dass Sie die gewonnenen Erkenntnisse für Ihre tägliche Arbeit verwenden können. Profitieren Sie von aktuellem Fachwissen, vermittelt durch einen echten Experten des Glasbaus: 

 

Die Kosten für die Seminarteilnahme einschl. der Seminarunterlagen, der Mittags- und Pausenverpflegung beträgt: 260,- € zzgl. MwSt.

 

Da das Seminar auf max. 20 Teilnehmer/-innen begrenzt ist, lohnt sich die rechtzeitige Anmeldung.

 

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung sowie die Rechnung.

 

Selbstverständlich erfolgt bei einem Ausfall des Seminars, z. B. durch Krankheit des Referenten oder aus anderen wichtigen Gründen, die vollständige Rückerstattung der geleisteten Seminargebühr.

Anmeldeformular

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung dieses Formular. Das Formular können Sie uns per E-Mail oder mit der Post zusenden.

 

Die Agenda als Download finden Sie hier.

 

Als Seminaranbieter sind wir bereits erfahren: Hier lesen Sie mehr über unsere Referenzen.


Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter 06051 / 91091. Wir beraten Sie gern!


Auszug aus der Referenzliste Seminare/Fachvorträge/Schulungen

Thema / Anlass

Ort der Veranstaltung

Fachseminar
"Glas als Gestaltungs- und Konstruktionswerkstoff"

Architektenkammer Rheinland Pfalz
Hindenburgallee 6
55118 Mainz

DIN 18008 - Glas im Bauwesen
Bemessungs- und Konstruktionsregeln

Fachoberschule München
Labor für Stahl- und Leichtmetallbau
Karlstraße 6
80333 München

Baurecht
Lastannahmen
Konstruktionswerkstoff Glas und seine besonderen Eigenschaften
Erläuterungen zu den Technischen Regeln TRLV, TRAV, TRPV
Hinweise zur Verkehrssicherheit von Glas
Beispiele zu nicht geregelten Bauarten aus Glas

Landesinnungsverband Kassel
Kreishandwerkerschaft Hanau
Martin-Luther-King-Str. 1
63452 Hanau

Treppen, Geländer und Umwehrungen
"Glas als Geländer und Brüstungen" TRAV

Bund Deutscher Baumeister
Bildungswerk Gießen/Wetzler
35390 Gießen

Einführung in den Werkstoff Glas
DIN 18008, Teile 1,2+4
Einführung in die Statik
Lastannahmen
Glasstatik
Berechnung Isolierglas, Sonderfälle aus der Praxis

Technisches Kompetenzzentrum des Glaserhandwerks
An der Glasfachschule 6
65589 Hadamar

TRLV gegenüber gestellt DIN 18008
Glasbemessung Teil 1+2
Besonderheiten zu 3-fach Isolierverglasungen

Fachverband Glas Fenster Fassade
Otto-Wels-Str. 11
76189 Karlsruhe

DIN 18008 Glas im Bauwesen versus TRLV - TRAV - TRPV

Vereinigung der Prüfingeniere für Baustatik in Hessen e.V.
61169 Friedberg (Hessen)

DIN 18008 "Glas im Bauwesen"
Bemessungs-und Konstruktionsregeln

Semcoglas Holding GmbH
Langebrügger Str. 10
26666 Westerstede

DIN 18008 Teil 1 - Teil 5 "Glas im Bauwesen"
Bemessungs-und Konstruktionsregeln

Saint-Gobain Deutsche Glas GmbH
Viktoriaallee 3-5
52066 Aachen

DIN 18008 "Glas im Bauwesen"
Bemessungs-und Konstruktionsregeln

Technisches Kompetenzzentrum des Glaserhandwerks
An der Glasfachschule 6
65589 Hadamar

Firmenschulungen zu
DIN 18008 "Glas im Bauwesen"
Bemessungs-und Konstruktionsregeln

Glas Lerchenmüller, Dieburg
Glas Frommen, Offenbach
EuroLam, Großbeeren
Derix Studio, Taunusstein
Fa. Ferger, Winnen
Fa. Roto Frank, Bad Mergentheim
Fa. Pleyer, Ober Ramstadt
Fa. Teufelbeschlag, Türkenfeld
Fa. Saint Gobain, Isoakademie, Aachen
und viele andere mehr

Können wir Sie mit einem Fachvortrag unterstützen?

Neben Firmenschulungen können die Seminarinhalte auch im Rahmen von Fachtagungen und Fortbildungsveranstaltungen bei Fachverbänden, Kammern und Hochschulen abgehalten werden.

 

Bitte richten Sie Ihre Anfrage mit Angaben zu den gewünschten Seminarinhalten, Ort und Datum sowie die Anzahl der Teilnehmer an:

 

Ingenieurbüro Dipl.-Ing. H. Hamm
Seestraße 9
63571 Gelnhausen

 

hamm(at)info-hamm(dot)de

 

Beratender Ingenieur
Ingenieurkammer Hessen