Zur Startseite
Zur Sitemap

Linienlager 2

Verglasungen, die ausschließlich punktförmige Lagerungen aufweisen, erfordern

mindestens drei Punkthalter, deren größter ein geschlossener Winkel, des die drei

Punkthalter aufgespannten Dreieckes, maximal 120° betragen darf.


Zwei Punkthalter dürfen durch ein durchgehendes Linienlager ersetzt werden.

Linienlager 2
Bild 18


Auskragungen sind bei Tellerhaltern bis zu 300 mm über den Bohrlochrand hinaus

zulässig. Dies gilt nur für Einfachverglasungen.

Das Durchbohren von Isolierverglasungen ist nicht erlaubt.

Für Auskragungen bei Linienförmiger Lagerung sind die Regelungen der TRLV,

Abschnitt 3.2.8 zu beachten.


Erste Seite ...  43 44 45 46 47  ... Letzte Seite                                                         Inhaltsverzeichnis